Feedback Veranstalter Wupp 24:

Hier finden Sie ein paar Rückmeldungen unserer Veranstalter aus dem Jahr 2017

Foto: GA Seifen

GA Seifen

vielen Dank, dass es so eine Veranstaltung gibt!

Trotz des wirklich schlechten Wetters, haben sich interessierte, nette Leute gefunden, die sich in meiner Manufaktur eingefunden haben. Es werden jedes Jahr ein paar mehr, trotz meiner doch sehr abgelegenen Lage.

Es hat allen sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich auf das nächste Jahr.

Foto: Schützenverein Dönberg 1929 e.V.

Schützenverein Dönberg 1929 e.V.

Trotz wechselhaftem Wetter, haben einige auch in diesem Jahr den Weg zu uns am Schießstand gefunden. Uns hat der Tag viel Spaß gemacht und werden nächstes Jahr bestimmt wieder dabei sein.

Einige Kinder konnten an einem Lichtpunktgewehr, das Schießen ausprobieren. Die Erwachsenen hatten Spaß an den Luft- und Kleinkalibergewehr.

Foto: Bürgerverein Küllenhahn
Foto: Bürgerverein Küllenhahn

Bürgerverein Küllenhahn

Der Bürgerverein Küllenhahn hat mit seinem Angebot zur Besichtigung der Sternwarte und des Planetariums im Carl-Fuhlrott-Gymnasium den Geschmack der Menschen wohl getroffen. Bei widrigsten Wetterbedingungen kamen knapp 60 Besucher.

Dabei war der weiteste Anreiseweg von Aachen aus. Ein dortiger Schuldirektor wollte sich über das Wuppertaler Vorzeigeprojekt informieren. Die Wartezeiten wurden den Gästen mit kostenlosen kalten Getränken sowie Brötchen mit selbstgemachtem Dip verkürzt. Wir beabsichtigen für 2018 dieses Angebot bei dann hoffentlich wesentlich besserem Wetter
zu wiederholen.

Fazit: Alle Besucher waren begeistert, was Schüler alles fertigbringen. Gleichzeitig wurde viel Wissen über unsere Galaxie vermittelt und mitgenommen.

Foto: WMG

Muckenhaupt und Nusselt

Es war wieder ein super Erfolg! Wir hatten viel Freude und gute Gespräche. Trotz des Wetters waren wir im Wuppertaler Osten sehr gut besucht.

Foto: WMG

Buchhandlung von Mackensen

A, B, und C ..., wir wissen nicht, ob alle 26 Buchstaben des Alphabets heute in jedem Teller Buchstabensuppe waren, unseren Kundinnen und Kunden hat die Buchstabensuppe jedenfalls geschmeckt. Und wer keine Suppe essen wollte, bekam von uns eine Tüte Buchstabennudel für zu Hause mit.

Foto: Klärwerk Buchenhofen

Klärwerk Buchenhofen

Es hat alles soweit geklappt, bereits am Mittwoch war die Veranstaltung ausgebucht. Aufgrund des Regens haben sich ein paar Personen entschieden, lieber zu Hause zu bleiben. Aber die, die kamen, waren sehr interessiert.

Hat Spaß gemacht!

Foto: GESA Beteiligungs gGmbH

GESA Beteiligungs gGmbH

Für uns war das eine bzw. zwei gelungene Veranstaltung(en).

Foto: Kowall

Rathausführungen

es war SUPER!

Programm 2017